Bester Stromanbieter im Vergleich und Test

Du suchst nach dem besten Stromanbieter im Test und Vergleich? Doch welcher Anbieter lohnt sich wirklich? Und worauf gilt es beim Suchen generell zu achten? Wir haben einige wichtige Tipps für Dich – in dem folgenden Beitrag! Und helfen Dir so, genau den Stromanbieter zu finden, der perfekt zu Dir passt…

Wer ist der Stromanbieter Testsieger?

Bekanntlich gilt: bevor man sich für ein bestimmtes Angebot entscheidet, sollte man in jedem Fall einen umfassenden Vergleich zwischen den einzelnen Unternehmen durchführen – in diesem Fall eben die Stromanbieter. Kein Wunder, gibt es doch hier mittlerweile eine ganze Reihe an Offerten – von rein regionalen Anbietern bis hin zu nationalen Unternehmen.

Deren Angebote und Preise unterscheiden sich zum Teil beträchtlich. Auch deshalb ist es so wichtig, sich alles ganz genau anzusehen – und sich selbst im Vorfeld zu überlegen, worauf man in dieser Hinsicht eigentlich Wert legt.

  • Das spart nicht nur einiges an Zeit.
  • Sondern hilft auch dabei, den perfekten Stromanbieter für sich zu finden.

Wir raten Dir dabei, nicht nur auf den Preis zu schauen. Zwar ist dies nach wie vor das Hauptkriterium bei der Suche und der Auswahl eines neuen Versorgers. Doch sollten auch Punkte wie Service und Beratung unbedingt in Betracht gezogen werden!

Immer mehr Kunden erkennen dies – Umfragen zufolge sind 57 % dazu bereit, bei mangelhaftem Service Angebot zu wechseln.

Der Umweltaspekt wird ebenfalls immer wichtiger. Daher entscheiden sich zunehmend mehr Kunden dafür, einen Anbieter bzw. einen Tarif mit Ökostrom zu beziehen. Zum Glück hat sich (auch) in diesem Bereich die Auswahl besonders in den letzten Jahren erheblich vergrößert – der Kunde kann hiervon nur profitieren.

 

Doch nun wollen wir konkret werden – und uns die Ergebnisse in den verschiedenen Kategorien einmal genauer ansehen. Beginnen wir zunächst mit den Anbietern, die ihren Kunden das beste Preis-Leistungsverhältnis zur Verfügung stellen können.

  • Grundsätzlich sollte man vor allem darauf achten.
  • Denn die Preise der Versorger alleine lassen sich schwer vergleichen.
  • Hängen sie doch von Strommenge, Ort und dem ausgewählten Tarif ab.

Im Folgenden haben wir daher für das Bestimmen des Preis Leistungsverhältnisses den Mittelwert der günstigsten Tarife diverser Anbieter genommen – und dies für einen durchschnittlichen Haushalt mit einem Verbrauch von 3.500 kWh ausgerechnet. Die Tarife gelten dabei für das erste Lieferjahr, inklusive Bonuszahlungen. Paket- oder Vorauskassetarife wurden hingegen nicht berücksichtigt.

Das sind die Ergebnisse:

Stromanbieter Service Pkt. Preis Pkt.
NEW 54 66
123energie 64 67
Yello 67 70
SWM 74 69
EnBW 60 69
enviaM 71 72
entega 72 74
maingau Energie 64 75
lekker Energie 71 82
Stadtwerke Flensburg 63 85
E wie Einfach 69 92
Lichtblick 80 96
Mainova 81 98
Der beste Wert waren 100 Punkte. Dabei gilt: Je höher der Wert ausfüllt, desto besser ist auch der Service/ desto höher fällt auch das Preis Leistungs-Verhältnis aus. Um die Werte ermitteln zu können, wurden zudem wichtige Zertifikate und Gütesiegel wie das Verifox Qualitätssiegel oder die Energieanbieterstudie von 2015 von check24 mit einbezogen.

Wer ist der Stromanbieter Testsieger 2016?

Wie bereits oben angesprochen: Beim Service, den Strompreisen und den Vertragsbedingungen ergeben sich teilweise hohe Unterschiede. Das zeigen die Studien immer wieder – auch jene, die vom Deutschen Institut für Service Qualität (DISQ) zu diesem Zweck durchgeführt wurde.

  • Dabei lagen die Preisunterschiede vom günstigsten Tarif bis zum teuersten Anbieter bei bis zu 31 %.
  • Die Grundversorger waren dabei jedoch nicht die teuerste Variante.

Besonders beim Service und den Vertragsbedingungen traten starke Unterschiede zutage. daher sollte man als (angehender) Kunde vor allem jenen Punkten Aufmerksamkeit zukommen lassen. Denn diese lassen sich teilweise nicht sonderlich gut vergleichen und viele Anbieter versuchen hier, auf Kosten der Kunden Kasse zu machen.

Hier trennt sich also die Spreu vom Weizen. Besonders deutlich trat dies bei der Beratung und beim E Mail Service zutage: Dieser befand sich insgesamt allenfalls auf einem befriedigenden Niveau. Luft nach oben herrscht also noch reichlich.

  • Vor allem die unzuverlässige Bearbeitung der E Mails wurde beanstandet.
  • Bis zu 33 % der Testanfragen wurde nämlich gar nicht erst beantwortet.

Beim telefonischen Service sah es da schon besser aus – auch, wenn man hier mit teilweise langen Wartezeiten rechnen muss.

Bester Stromanbieter Erfahrungen: Wer ist der Top Versorger?

Montana hat es in dieser Kategorie allen gezeigt. Denn sowohl der Service als auch die Konditionen dieses Versorgers konnten in Studien überzeugen. So lag der Tarif bei sämtlichen Verbrauchsmengen, die untersucht wurden, unterhalb des Branchendurchschnitts. Die Vertragsbedingungen erwiesen sich als recht kundenfreundlich. Und auch der informative Internetauftritt sowie die kurzen Wartezeiten am Telefon und nicht zuletzt die sehr gute Bearbeitung der Mails wurden positiv verzeichnet.

Der Platz Nr. 2 geht an Maingau Energie, das mit dem „gut“ Qualitätsurteil abschließen konnte. Der letzte Platz auf dem Treppchen wurde an Team Energie vergeben.

Hier die einzelnen Plätze im Detail:

Platz Stromanbieter Urteil Punkte
1 Montana sehr gut 86
2 Maingau Energie gut 78
3 Team Energie gut 75
4 EVD gut 74
5 Stadtwerke Flensburg gut 74
6 Grünwelt Energie gut 73
7 Extraenergie gut 72
8 Stadtwerke München gut 72
9 123energie gut 71
10 Elogico gut 70
11 Ideo Energie gut 69
12 Grüner Funke gut 69
13 Fuxx- Die Sparenergie gut 68
14 Entega gut 67
Auch hier waren maximal 100 Punkte erreichbar.

Und wer ist der beste Stromanbieter Ökostrom?

Wie bereits erwähnt, wird auch Ökostrom zunehmend gefragter. Das lässt sich unter anderem mit dem gewachsenen Umweltbewusstsein (hierzulande) erklären. Daher ist es schön zu sehen, dass sich die Auswahl in diesem Bereich besonders in den letzten Jahren erheblich vergrößert hat. Als Kunde kann man sich somit über ein umfassendes Angebot freuen.

Doch wer ist nun der beste Anbieter im Bereich Ökostrom? Hier konnte vor allem das Team Energie überzeugen – was sich vor allem auf die sehr kundenfreundlichen Vertragsbedingungen sowie den günstigen Preis zurückführen lässt. Im Bereich Service konnte der Anbieter ebenfalls punkten.

Die Stadtwerke Flensburg, als Zweiter gelistet, überzeugten ebenfalls mit einem guten Auftritt: Dies vor allem dank der sehr guten Konditionen wie etwa der langen Preisgarantie und der recht kurzen Mindestlaufzeit, die nur sechs Monate beträgt. Platz 3 ging an 123energie.

Hier die Ergebnisse im Detail:

Platz Stromanbieter Urteil Punkte
1 Team Energie gut 79
2 Stadtwerke Flensburg gut 77
3 123energie gut 75
4 Elogico gut 74
5 Grüner Funker gut 74
6 Entega gut 73
7 Grünwelt Energie gut 70
8 Stadtwerke München befriedigend 69
9 Enstroga befriedigend 66
10 Greenpeace Energy befriedigend 65
Insgesamt sollte man unbedingt einen umfassenden Preisvergleich unternehmen – auf diese Weise lassen sich beträchtliche Mengen Geld Monat für Monat einsparen. Bis zu 30 % Ersparnis sind hier drin. Gleichzeitig ist es jedoch wichtig, nicht nur den Preis als alleiniges Kriterium mit einzubeziehen. Sondern auch auf Konditionen und die Beratung zu achten.